Kameratechnik

Wir bewegen Bilder die bewegen!

Wer sich mit offenen Augen durch die heutige Zeit bewegt begegnet Videotechnik meist täglich und überall. Sie hat in fast allen Bereichen des alltäglichen Lebens Einzug gehalten und ist einfach nicht mehr wegzudenken. Ob auf Großveranstaltungen, Konzerten, einer Kundgebung oder dem letzten „Public Viewing“ – jeder kennt die Übertragung von Kamerabildern auf große Bildbände. Dadurch wird eine Großveranstaltung überhaupt erst möglich und jeder Gast kann an jedem Ort das Geschehen verfolgen. Wir arbeiten mit modernster HD-Kameratechnik, Bildmischsystemen, Mess- und Übertragungstechnik und liegen damit direkt am Puls der Zeit. Von der Kameratechnik über Kameraleute, Bildmischer, Blendenzieher, Regie- und Aufnahmeleitung – wir bieten Ihnen alles aus einer Hand und realisieren mit unserer Projektionstechnik die Wiedergabe der Inhalte gleich mit!

Drahtlossystem IDX CW-3 HD

Drahtlossystem CW-3 HD I IDX

  • Genutzte Frequenzen: 5Ghz Frequenzband (Lizenzfrei in Europa)
  • Delay: Übertragung in Echtzeit < 1 Millisekunde
  • Eingänge: HD-SDI & SD-SDI Video
  • Reichweite: 50 m (bei Sichtkontakt) (bis zu 115m lt. Hersteller möglich)
  • HD-Übertragung: Unkomprimierte Übertragung mit eingebettetem Ton
  • Maße: (B x T x H) 158mm x 62mm x 188 mm
  • Gewicht: Ca. 450g IDX drahtlose HD-Videoübertragung

Videosignale kabelgebunden übertragen war gestern!

Mit diesem System können Sie Videosignale drahtlos übertragen ohne dabei störende Barrieren überwinden zu müssen. Ob SD-Signal oder HD-Signal (zum Beispiel mit unserer PXW-X200 von Sony), dieses Drahtlossystem ist flexibel einsetzbar, räumt dem Kameramann mehr Freiheiten ein und bewirkt damit eine Steigerung der Dynamik Ihrer Videoproduktion. Die Stromversorgung erfolgt über ein D-Tab-Kabel durch einen V-Mount Akku. Die Befestigung am (meist) vorhandenen Blitzschuh macht den Transport und die Beweglichkeit denkbar einfach und komfortabel.

Sony HXC-100

TEXT ZU HXC-100

HXC-100 I Sony

  • Eingänge CCU: 1x Ref (Loop), 1x Prompter (Loop), 2x HD-SDI-Ret, 2x F-BAS-Ret, 2x InterCom
  • Ausgänge CCU: 4x HD-SDI, 2x F-BAS, 1x YUV, 1x PIX, 1x WFM, 2x Audio, 2x Tally, 2x InterCom
  • 3 x 2/3″-HD-CCD-Sensoren mit 2,2 Megapixeln 1080/50i, 59,94i, 720/50P, 59,94P, 480/59,94i, 576/50i
  • Kamerazug bestehend aus:
  • Kamera inkl. Fujinon 19-fach Objektiv
  • CCU
  • RCP
  • 100m Triaxkabel
  • Stativ
  • Aufsatzsucher
  • Intercom
Die HXC-100 der Firma Sony mit Standard-Definition (SD) und
High Definition (HD) Auflösung wird weltweit von unzähligen
Videoprofis gerne verwendet, da sie hervorragende
Bildleistung und Vielseitigkeit bieten.

 

tst bietet Ihnen ein individuelles Angebot aus einer vielzahl an Objektiven und Stativen für Ihre Veranstaltung.

Mobile Full-HD-Bildregie

Seit einigen Wochen ist unsere neue Bildregie erfolgreich im Einsatz. Diese Eigenentwicklung, in die unsere über 20-jährige Erfahrung im Bereich Kamera- und Bildtechnik einfloss ist zu einem wahren Prunkstück und Bestseller geworden.

Auf einer Breite von nur 172cm und einer Tiefe von 115cm findet der Bildingenieur alles, was er für eine professionelle Videoproduktion benötigt. In einem Rollcase, das ohne Hilfe aufgebaut und eingerichtet werden kann, fällt nach dem Öffnen sofort der fest im Deckel eingebaute Kontrollbereich ins Auge.

Eine Anordnung von drei 17″-Full-HD-Monitoren, leicht schräg positioniert, bildet die Kopfzeile dieses Segments. Darunter befinden sich zwölf 8″-Full-HD-Monitore neben einer weiteren 17″-Einheit. Das ideale Setup, um einen sicheren Überblick über alle Videoquellen zu haben. Alle Displays sind mit einer Tally-Rahmenanzeige in rot und grün ausgestattet und können über Netzwerk eingestellt und gesteuert werden.

Mobile Full-HD-Bildregie

  • 3x HXC-100 Triax-Kamerazüge von Sony, erweiterbar auf 8 Züge
  • 1x AV-HS 450 Bildmischpult von Panasonic mit 16 (HD-)SDI-Eingängen, PIP, DSK und Multiviewer-Ausgang
  • 1x 16×16 Matrix mit abgesetztem und fertig verkabeltem Anschlussfeld
  • 4x 17″-HD-TFT-Monitor (integrierter Tallyanzeige)
  • 8x 8″-HD-TFT-Monitor (integrierter Tallyanzeige)
  • Digitaler HD-Messplatz (Master-Überwachung inklusive VITC-Timecode, Vorschaumonitor für Koloristen, Waveformmonitor, Komponentenvektorskop, Histogrammanzeige und Audioanzeige für Pegelmessungen)
  • Bildingenieurplatz mit abgesetzten RCPs
  • Interkom-Masterstation für den Bildmischerplatz
  • Intercombeltpack für den Bildingenieur
  • Anbindung an 4-Drahtinterface für die Kommunikation
  • Möglichkeit zur Fremdsignaleinspeisung durch eingebaute YUV-SDI-Wandler
  • Maße: 172 x 115 x 70 [cm]

Für die Regietechnik kommt ausschließlich in der professionellen Videotechnik bewährte Elektronik zum Einsatz. So ist als Herzstück ein Pansonic AV-HS450 eingebaut, der durch seine kompakte Bauweise und einfache Bedienbarkeit zum Quasi-Standard in der Bildtechnik avancierte. Neben der 16 HDSDI-Eingänge ist dieses Videomischpult auch in der Lage anloge Signale zu verarbeiten, sowie auszugeben. Der Bildmischer ist fest mit einer 16×16-Matrix verkabelt, auf die ebenfalls die Kontrollmonitore aufgelegt sind. Das Bedeutet volle Flexibilität der Signalwege bei minimalem Aufwand bieten zu können. Selbstverständlich befindet sich an diesem kompakten Arbeitsplatz ein professioneller digitaler HD-Messplatz und eine Interkomanlage, sowie vielfältige Möglichkeiten externe Geräte hindernisfrei einzubinden. Die Arbeitsfläche aus lackiertem Birkenholz bietet dem Bildingenieur und seinem Assistenten dem Bildmischer ein angenehmes Ambiente.

Durch die kompakte Bauweise und die vorverkabelten Systemeinheiten gewinnen Sie auf ihrer Produktion nicht nur enorm viel Zeit, sondern setzen auf neue Maßstäbe smarten Auftretens und Flexibilität.

Mobile Full-HD-Bildregie

Seit einigen Wochen ist unsere neue Bildregie erfolgreich im Einsatz. Diese Eigenentwicklung, in die unsere über 20-jährige Erfahrung im Bereich Kamera- und Bildtechnik einfloss ist zu einem wahren Prunkstück und Bestseller geworden.

Auf einer Breite von nur 172cm und einer Tiefe von 115cm findet der Bildingenieur alles, was er für eine professionelle Videoproduktion benötigt. In einem Rollcase, das ohne Hilfe aufgebaut und eingerichtet werden kann, fällt nach dem Öffnen sofort der fest im Deckel eingebaute Kontrollbereich ins Auge.

Eine Anordnung von drei 17″-Full-HD-Monitoren, leicht schräg positioniert, bildet die Kopfzeile dieses Segments. Darunter befinden sich zwölf 8″-Full-HD-Monitore neben einer weiteren 17″-Einheit. Das ideale Setup, um einen sicheren Überblick über alle Videoquellen zu haben. Alle Displays sind mit einer Tally-Rahmenanzeige in rot und grün ausgestattet und können über Netzwerk eingestellt und gesteuert werden.

Mobile Full-HD-Bildregie

  • 3x HXC-100 Triax-Kamerazüge von Sony, erweiterbar auf 8 Züge
  • 1x AV-HS 450 Bildmischpult von Panasonic mit 16 (HD-)SDI-Eingängen, PIP, DSK und Multiviewer-Ausgang
  • 1x 16×16 Matrix mit abgesetztem und fertig verkabeltem Anschlussfeld
  • 4x 17″-HD-TFT-Monitor (integrierter Tallyanzeige)
  • 8x 8″-HD-TFT-Monitor (integrierter Tallyanzeige)
  • Digitaler HD-Messplatz (Master-Überwachung inklusive VITC-Timecode, Vorschaumonitor für Koloristen, Waveformmonitor, Komponentenvektorskop, Histogrammanzeige und Audioanzeige für Pegelmessungen)
  • Bildingenieurplatz mit abgesetzten RCPs
  • Interkom-Masterstation für den Bildmischerplatz
  • Intercombeltpack für den Bildingenieur
  • Anbindung an 4-Drahtinterface für die Kommunikation
  • Möglichkeit zur Fremdsignaleinspeisung durch eingebaute YUV-SDI-Wandler
  • Maße: 172 x 115 x 70 [cm]

Für die Regietechnik kommt ausschließlich in der professionellen Videotechnik bewährte Elektronik zum Einsatz. So ist als Herzstück ein Pansonic AV-HS450 eingebaut, der durch seine kompakte Bauweise und einfache Bedienbarkeit zum Quasi-Standard in der Bildtechnik avancierte. Neben der 16 HDSDI-Eingänge ist dieses Videomischpult auch in der Lage anloge Signale zu verarbeiten, sowie auszugeben. Der Bildmischer ist fest mit einer 16×16-Matrix verkabelt, auf die ebenfalls die Kontrollmonitore aufgelegt sind. Das Bedeutet volle Flexibilität der Signalwege bei minimalem Aufwand bieten zu können. Selbstverständlich befindet sich an diesem kompakten Arbeitsplatz ein professioneller digitaler HD-Messplatz und eine Interkomanlage, sowie vielfältige Möglichkeiten externe Geräte hindernisfrei einzubinden. Die Arbeitsfläche aus lackiertem Birkenholz bietet dem Bildingenieur und seinem Assistenten dem Bildmischer ein angenehmes Ambiente.

Durch die kompakte Bauweise und die vorverkabelten Systemeinheiten gewinnen Sie auf ihrer Produktion nicht nur enorm viel Zeit, sondern setzen auf neue Maßstäbe smarten Auftretens und Flexibilität.