• Panasonic PT-DZ21
  • Panasonic PT-DZ21
  • Panasonic PT-DZ21
  • Panasonic PT-DZ21
  • Panasonic PT-DZ21
  • Panasonic PT-DZ21

Panasonic PT-DZ21K

Panasonic PT-DZ21Bestes Gewichts - und Leistungsverhältnis!


Die doppelte Lichtausbeute des kleinen und sehr erfoglreichen Bruders PT-DZ110 und dabei kaum größer geworden: Was uns in diesem Sommer aus dem Hause PANASONIC erreicht haut uns schlichtweg aus den Schuhen. Mit einem Gewicht von nur 50 kg und den verhältnismäßig kleinen Abmaßen spielt der PT-DZ21 nicht nur bezüglich der Lichtleistung in der obersten Liga! Dank des neuen Flüssigkeitskühlsystem bleibt dieser Projektor auch unter voller Leistung sehr leise.

 Kurz gesagt:
"Dieser Projektor begeistert sogar im Standbymodus! Vom ersten Eindruck bei der Vorstellung des Gerätes an bis zum heutigen Start der Auslieferung überzeugt mich dieses Gerät auf der ganzen Linie. Eine perfekte Symbiose aus Leistung, Performance und Design - solche Geräte braucht der Markt!" N. Voß, Geschäftsführer

Durch ein neues System mit vier UHM-Lampen kommt der PT-DZ21 K auf den gewaltigen Lichtleistungswert von 20.000 ANSI-Lumen. Ein großer Vorteil: Die Gesamtleistung der vier Leuchtmittel beträgt nur 1.860 Watt wodurch dieser Projektor über eine Spannungsversorgung mit 230V/16A betrieben werden kann und keine Starkstromzuleitung benötigt. Neben den Standardeingängen wie DVI (HDCP), HD15 (RGB analog) und 5-fach BNC (RGB analog) bietet der PT-DZ21 K auch die Möglichkeit die Signalspeisung mittels HDMI (HDCP) sowie SDI (HDSDI) vorzunehmen.

Die Netzwerkanbindung gehört zu den Standardfunktionen des Projektors, sollte jedoch nicht unterschätzt werden: Gerade für Installationen mit mehreren Geräten aber auch für Festinstallationen stellt die Integrationsfähigkeit in bestehende Netzwerke zu Steuerungszwecken eine wichtige und sehr praktische Eigenschaft dar. Über ein sehr übersichtlich gestaltetes Webinterface lässt sich der Projektor fernsteuern. Entweder im Benutzermodus mit allen Grundfunktionen für etwas weniger erfahrene Bediener oder im "advanced mode" für fortgeschrittene Bediener.

Neben den Grundfunktionen liefert dieser Projektor eine Vielzahl von besonderen Features, wie Multi-Screen-Support, 360°-Schwenkbarkeit für Decken- und Bodenprojektionen sowie geometrische Bildkorrektur per integriertem Warpmodul und Bild-in-Bild-Funktion. Eine weiteres Highlight stellt die Option der aktiven 3D-Projektion dar. Somit ist dieser Projektor gerüstet für alle Facetten der Projektionstechnik und kann ohne Zusatzgeräte direkt mit entsprechend angelegten 3D-Inhalten bespielt werden.

Details Projektionstechnik DZ-21 K